Bazart
Kunst: Gitta Büsch


Albrecht / Arantes-Müller / Baginsky / Billinger / Boernieck / Brerot / Broel / Büsch / Cepl / Creixell / Doppelfeld / Dungern / Fahlbusch / Fukushima / Fuß / Heidtmann / Heinze / Henn / Hepperle / Hermanns / Heuser / Jäkel / Jauss / Jung / Kellermann / Kisse / Konjunktiv 3 / Kümpel  / Kurka / Langer / Lenz / Mitzscherlich / Müller-Kageler / Oduber / Pöstges / Raufuss / Rebholz / Recker / Reinemer / Sauvageot / Schulmeyer / Stamp / Stephan / Theissen / Touma / Tschauner / Willms
 
"Tänzerin" (1993)
Öl, 17 x 21
"Der Sonnenhungrige" (1992)
Öl, 21 x 17
   
 

Gitta Büsch: geboren 1957 in Waxweiler (Eifel), Atelier in Bonn, Arbeitsgebiete: Malerei, Bildobjekte, Druckgrafik, 1973 bis 1975 Fachoberschule für Gestaltung (Aachen), 1975 bis 1979 Grafik-Design Studium an der Fachhochschule in Aachen bei Prof. Hegewald, 1981 Europäische Akademie für Bildende Kunst in Trier.

Internet: www.bueschkunst.mynetcologne.de