Dagmar Mehrholz Bazart
Kunst: Beate Mitzscherlich


Albrecht / Arantes-Müller / Baginsky / Billinger / Boernieck / Brerot / Broel / Büsch / Cepl / Creixell / Doppelfeld / Dungern / Fahlbusch / Fukushima / Fuß / Heidtmann / Heinze / Henn / Hepperle / Hermanns / Heuser / Jäkel / Jauss / Jung / Kellermann / Kisse / Konjunktiv 3 / Kümpel  / Kurka / Langer / Lenz / Mitzscherlich / Müller-Kageler / Oduber / Pöstges / Raufuss / Rebholz / Recker / Reinemer / Sauvageot / Schulmeyer / Stamp / Stephan / Theissen / Touma / Tschauner / Willms
 
Stilleben mit rotem König
Öl, 34 x 43

Beate Mitzscherlich: In der DDR geboren und aufgewachsen, Abitur an einer sorbischen Schule, Studium der Psychologie in Leipzig und Leningrad, wissenschaftliche Schwerpunkte sind u. a. Heimat, Identität und Kreativität. Beate Mitzscherlich ist Psychologin und lehrt im Fachbereich Gesundheits- und Pflegewissenschaften an der Westsächsischen Hochschule in Zwickau.